BRUNELLO di MONTALCINO DOCG 2011 - Loacker Bio-Dynamischer Wein

Art.Nr.:
23036
Lieferzeit:
ca. 3 Tage / Bezahlung: Rechnung ca. 3 Tage / Bezahlung: Rechnung
40,90 ¤
54,53 ¤ pro 1 L
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

 

Dieser Brunello di Montalcino von Corte Pavone ist aus 100% Sangiovese Grosso vinifiziert und stammt aus verschiedenen Parzellen auf einer Höhe von ca. 500 m ü.d.M. Die Trauben werden von Hand gelesen. Der Wein spiegelt eindrucksvoll die Landschaft
von Montalcino. Er ist ein klassischer Brunello, aber dennoch mit der eigenen
Persönlichkeit der Loackers ausgestattet.

Vinifikation:



Ausbau:







Alkohol:
Restzucker: Säure: Verschluss:
Jahresproduktion:
Allergenhinweis:

Empfohlene Speisen:







Lagerung:
Spontangärung ohne den Einsatz
von Reinzuchthefen. 30 Tage im
Edelstahl und Holzgarständern.

Im ersten Jahr 30-40% in
Tonneaufässern, der Rest kommt
sofort in große Eichenholzfässer.
Der gesamte Ausbau im Holz beträgt
3 Jahre. Der Wein reift dann noch
12 Monate in der Flasche, bevor er für
den Markt freigegeben wird.

15 vol. %
1,0 g/l
6,0 g/l
Naturkork
Ca. 28.000 Flaschen
Enthält Sulfite

Mir verlangt es nach einem großen
Stück – perfekt gegrillten – Rindfleisches.
Alternativ aber auch zu gut gereiftem
Pecorino. Öffnen Sie die Flasche einige
Stunden vor dem Genuss und genießen
den Brunello bei ca. 18 Grad
aus großen Weingläsern.

Einige Zeit Flaschenreife wird diesem
Wein gut tun. Rechnen Sie aber nicht
mit einer allzu langen Lagerfähigkeit.
Beginnen Sie mit dem Trinken lieber
in 3 Jahren als in 10.

Glass Rotwein

Karte Toskana


Die Loackers sind eine Südtiroler Familie. Rainer Loacker erwarb den „Schwarzhof“ und den „Kohlerhof“ und begann 1979 als erster Südtiroler biologische Weine zu machen. Als auch die Söhne ihre Freude am Weinbau entdeckten, kaufte die Familie 1996 das Weingut Corte Pavone in Montalcino und etwas später das Weingut Valdifalco in der Maremma.

Corte Pavone befand sich von ca. 1940-1988 im Besitz der Familie Martini aus Montalcino und wurde von 1988-1996 im Besitz von „Terre Bindella“ geführt. Seit 1995 führt Rainer Loacker das Weingut nach dem Motto: Philosophie mit Herz und Seele !

Die Trauben auf Corte Pavone (ca. 16 ha. Rebfläche) wachsen auf kargem Lehmboden. Im Weinberg wachsen viele aromatische Kräuter, wie Rosmarin, Lavendel und Thymian. Die Geruchsnerven erkennen, welche tiefgründigen Stoffe den späteren „Brunello di Montalcino“ beeinflussen werden. Der Weinberg befindet sich auf ca. 500 m ü.d.M. (einer der höchsten Punkte weit und breit) nahe der Gemeinde Montalcino und wird von der Familie Loacker nach biodynamischen und homöopathischen Anbauweisen bewirtschaftet. Seit über 25 Jahren praktiziert Loacker die Homöopathie auch im Weinbau. Warum soll seinen Reben schaden, was ihm und seiner Familie so gut bekommen ist ? Mit dieser Homöopathie wird u.a. die Resistenz der Reben gestärkt. Er habe jedenfalls kaum noch Befall im Weinberg.

Neben den Klassikern wie Brunello und Rosso di Montalcino erzeugt Loacker auf Corte Pavone noch den „Levante“, eine Cuvée aus Cabernet und Merlot.


Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Montalbe IGT Toskana 2013 - Piè di Colle

Montalbe IGT Toskana 2015 - Piè di Colle

6,90 ¤
9,20 ¤ pro 1 L
Chianti Riserva DOCG 2014 - Piè di Colle

Chianti Riserva DOCG 2014 - Piè di Colle

12,90 ¤
17,20 ¤ pro 1 L
Primitivo 2015 "Byzantium" - Feudo di Santa Croce

Primitivo 2015 "Byzantium" - Feudo di Santa Croce

9,40 ¤
12,53 ¤ pro 1 L
Riesling - Liter-Wein trocken 2015 - Winzerhof Thörle

Riesling - Liter-Wein trocken 2015 - Winzerhof Thörle

6,90 ¤
6,90 ¤ pro 1 L